Liebe Kunden von Vape & Coffee,

Liebe Freunde von The Vaping Gentlemen Club (und Solche, die es werden wollen),

Auf dieser Seite möchten wir Euch ein paar grundsätzliche Informationen zum Umgang mit den Produkten von The Vaping Gentlemen Club an die Hand geben.

Da wir es hier mit Produkten zu tun haben, die natürlich extrahiert werden, besitzen diese Aromen diverse Eigenschaften, die einer Erklärung bedürfen. Folgend gehen wir auf diese Eigenschaften ein und geben Euch eine tabellarische Übersicht, über die einzelnen Produkte, Dosierungsempfehlungen und Reifezeiten.

 

Das Aromensortiment von The Vaping Gentlemen Club umfasst 5 Produktlinien:

 

Anmerkung zu LEGENDS: Hier handelt es sich um eine Special Edition die limitiert ist,  auf maximal 1000 Stck. und nur einmal jährlich in einer edlen Umverpackung erscheint. Ein Release für 2020 ist noch nicht bekannt. Es handelt sich um reine Single-Tabakextrakte aus raren, fast ausgestorbenen Tabakpflanzen.

Besondere Eigenschaften

Die Aromen von The Vaping Gentlemen Club besitzen die Eigenschaft, die Coil recht schnell zu verschmutzen. Dieser Umstand ist der Tatsache geschuldet, dass die Extrakte mehrfach filtriert werden. Rückstände wie z.B. Fruchtzucker, der auch in Tabakpflanzen enthalten ist, sind daher unvermeidbar. Die Sorge, ob diese Aromen schädlicher sein könnten als andere, ist daher unbegründet, sondern liegt in der Natur der Sache. Ein regelmäßiger Wechsel Eurer Watte ist also unabdingbar und sollte Euch bewusst sein. (Ausnahmen bilden z.B. Bora und Chinook) . Das ist also der Kompromiss den man, im Vergleich zu diversen anderen Produkten, eingeht. Ihr werdet jedoch im Gegenzug mit einem außergewöhnlichen und authentischen Geschmack belohnt, der sich von der breiten Masse abhebt.

Aufgrund der oben genannten Eigenschaften empfehlen wir die Verwendung von Selbstwickelverdampfern.

 

Gebindegrößen

Wahrscheinlich ist Euch schon die etwas außergewöhnliche Gebindegröße von 11ml aufgefallen. The Vaping Gentlemen Club vertreten hierbei folgende Philosophie:

10ml sind zum Anmischen der Liquidmenge gedacht, die der Verbraucher wünscht.

1ml Aroma ist für die Herstellung einer Testmischung, um während des Reifeprozesses das Liquid probieren und den Reifeprozess beobachten zu können, ohne die Verbrauchsmischung öffnen zu müssen und sie in Ruhe durchreifen zu lassen, bis das gewünschte/optimale Ergebnis erreicht ist.

Dies ist aber natürlich kein “Muss” und erfahrungsgemäß nutzen die meisten Kunden einfach die vollen 11ml, um ihre Verbrauchsmenge anzumischen. Zur Erläuterung, wie diese Gebindegröße zustande kommt, möchten wir dies jedoch nicht unerwähnt lassen.

 

Dosierungsempfehlungen und Reifezeiten

 

Produktlinie Dosierungsempfehlung Empfohlene Reifezeit Anmerkung
Tobacco Blends 10% 0-3 Monate

 

 

Kurze Reifezeit: Aromenkomponenten dominant

Lange Reifezeit: Tabakkomponenten dominant

Pure Essences 12-20% Genießbar nach ca. 1 Std. Standzeit
The Insiders 10% 0-3 Monate

 

Kurze Reifezeit: Aromenkomponenten dominant

Lange Reifezeit: Tabakkomponenten dominant

Noir Vorgereift / sofort genießbar

 

Vorgereifte Sorten aus den Linien Tobacco Blends und The Insiders

Legends 10% 3 Monate

 

Langer Reifeprozess erforderlich, für die volle Entfaltung der Aromastoffe.

Wir hoffen, dass wir Euch mit diesen Ausführungen einen Überblick über diese außergewöhnlichen Aromen geben konnten. Für offene Fragen und Ratschläge stehen wir Euch selbstverständlich und jederzeit zur Verfügung. Ruft uns einfach an: 0541/ 44021758 oder schickt uns eine E-Mail an info@vapeandcoffee.de.