FAQ

  • Warum die E-Zigarette?

Wir sind, als ehemalige und starke Raucher, sehr glücklich über diese Erfindung und ihre Entwicklung in den letzten Jahren. Sie hat uns die Möglichkeit geboten, mit dem Rauchen aufhören zu können und mit ihr eine um 95% weniger schädliche Alternative konsumieren und genießen zu können.

  • Man liest so viel – sind E-Zigaretten wirklich weniger schädlich, als herkömmliche Zigaretten?

Das können und müssen wir mit einem eindeutigen JA beantworten! Es hat in den vergangenen Jahren viele Studien in diesem Zusammenhang gegeben. Die Gesundheitsorganisation Public Health aus England, das Royal College of Physicians und viele Wissenschaftler bescheinigen der E-Zigarette eine 95% geringere Schädlichkeit, im Vergleich zur herkömmlichen Zigarette. Aufgrund unserer eigenen Erfahrungswerte, der unserer Kunden und der wissenschaftlichen Ausarbeitung steht für uns fest: Wer dampft hat mehr vom Leben!

https://vd-eh.de/material/daten-fakten-zur-e-zigarette/aktueller-stand-der-studien/

Anm.: Wir sind, trotz der wesentlich geringeren Schädlichkeit, der Meinung: Wer nicht raucht, sollte auch nicht dampfen.

  • Wie funktioniert eine E-Zigarette?

Im Wesentlichen ist die Funktion einer E-Zigarette leicht zu erklären. Sie besteht aus einem Akku und einem Verdampfersystem. Im Verdampfersystem befindet sich eine Drahtspule (Coil), mit einem Dochtmaterial (Watte). Das Dochtmaterial wird vom Liquid getränkt und transportiert es an die Drahtspule. Die Drahtspule wird durch die Stromabgabe des Akkus erhitzt und das Liquid somit verdampft und kann inhaliert werden.

  • Was enthalten die Liquids?

Die Liquids in E-Zigaretten bestehen im Wesentlichen aus folgenden Komponenten: Propylenglykol, pflanzliches Glycerin und nach Bedarf Nikotin und Geschmacksaromen.

  • Wer steckt hinter Vape & Coffee?

Wir, das sind Sara und Francesco, betreiben seit Mai 2018 einen kleinen aber feinen Vapeshop, in Osnabrück. Die Symbiose aus Dampferladen und italienischer Cafe´-Kultur macht uns einzigartig. Seit Oktober 2019 können wir unser Sortiment auch anteilig online anbieten.

  • Was gibt es bei Euch, was ich woanders nicht bekomme?

Unser Steckenpferd sind, durch ein spezielles Kaltpressverfahren, extrahierte Aromen, die direkt aus der Pflanze gewonnen werden. Wir arbeiten hierbei, unter anderem, eng mit unserem Partner aus unserer Heimat Italien zusammen. Die natürlichen Extrakte von The Vaping Gentlemen Club sind, in dieser Form, einzigartig auf dem Markt. Auch im Bereich Hardware findest du bei uns Produkte, die kein „Mainstream“ sind und durch hervorragende Qualität überzeugen.

  • Was sind die Vorteile von natürlich extrahierten Aromen und was die Nachteile?

Der Vorteil von natürlichen Extrakten liegt eindeutig im Geschmack. Durch die Tatsache, dass diese Aromen direkt aus der Pflanze, der Frucht oder dem Lebensmittel gewonnen werden, erhältst du 100% authentischen Genuss. Außerdem wird, zumindest im Falle von The Vaping Gentlemen Club Produkten, kein zusätzlicher Süßungsstoff verarbeitet. Wenn z.B. das Kirscharoma süß ist, dann ist diese Süße der Frucht als Solches zuzuschreiben, kein synthetisch produzierter Sweetener.

Die Nachteile, die wir Dir nicht vorenthalten wollen, liegen einerseits in der Tatsache begründet, dass diese Aromen recht hoch zu dosieren sind, nämlich ab 10% bis 15%. Wir empfehlen aber bei fast allen Aromen sie MTL (mouth to lung) mit moderaten Leistungen zu nutzen, insofern ist die recht hohe Dosierung relativ zum Preis dieser Produkte zu sehen.

Außerdem solltest Du nicht wickelfaul sein. Natürliche Aromen besitzen die Eigenschaft, Deine Coil recht schnell zuzusetzen. Je nach Konsumverhalten ist ein Wattewechsel sehr oft vorzunehmen. Für Fertigcoilverdampfer empfehlen wir natürliche Extrakte nicht – bzw. nur bedingt.